Aktuelles

SPD-Ortsverein spendet

Aus ihrem Anteil an den Einnahmen der Kirmes, die gemeinsam mit dem Sportverein ausgerichtet wurde, konnte der SPD-Ortsverein in diesem Jahr eine Groß-Kaffeemaschine an die Gemeinde spenden.
Seit der Schließung der einzigen Gaststätte ist es nicht mehr möglich im eigenen Ort den Trauergästen einen Beerdigungskaffe anzubieten.
Diese Spende ist verbunden mit dem Wunsch, dass sich Personen finden, die bei Beerdigungskaffee den Ausschank organisieren, damit dieser Missstand behoben werden kann.
Bereits in den vergangenen Jahren konnten 2 Bänke und die Eingangstür zur Grillhütte durch Spenden des SPD-Ortsvereins erneuert werden.
Auch die Küche im Rathaus, der neue Bodenbelag und die Tischtennisplatte am Dorfplatz wurden gemeinsam von SPD und SFV gespendet.

Bericht der Vorsitzenden 2009

Im Jahr fanden neben der Jahreshauptversammlung am 15. April keine weiteren Aktivitäten statt außer der Beteiligung einiger Mitglieder bei den Aktiviräten rund um die Kommunalwahl und die Bundestagswahl.
Hierfür möchte ich mich herzlich bedanken.
Bei der Kommunalwahl haben wir uns für eine SPD-Liste entschieden, da aus dem Dorf keinerlei Aktivitäten zu erwarten waren. Ich habe diesen Schritt auch nicht bereut. Wir können den interessierten Bürger auch über diese Schiene eine Möglichkeit bieten sich an der Gemeindepolitik zu beteiligen.
Und wie man gesehen hat haben sich auch Personen gefunden die auf unserer Liste kandidiert haben.
So wie der Wahlvorschlag eingereicht wurde hat sich auch der Gemeinderat zusammen gesetzt.
Für die nächsten Jahre meiner Bürgermeistertätigkeit habe ich mir noch einiges vorgenommen. Unter anderem die Beteiligung der Bürger an der weiteren Entwicklung des Dorfes zu verbessern.
Teilnahme an "Unser Dorf hat Zukunft"
Der Ausbau der Tannenstraße ist glatt gelaufen und wertet das Dorf und das Neubaugebiet auf. Auch die Sanierung des Friedhofes trägt zur Verbesserung des Dorfbildes entscheidend bei. Aber es kann noch viel getan werden auch im Kleinen und mit wenig Kosten. Hier sind kreative Ideen gefragt, aber auch Menschen, die sich aktiv beteiligen.
Im Verbandsgemeindebereich haben wir für die Region mit den beiden Ganztagsschulen eine ganze Menge erreicht . Es wurde in die Zukunft investiert. Gute Schulstandorte sind für alle Ortschaften eine Aufwertung. Auch auf dem Sektor der Regenerativen Energien wird mit der Zentralen Heizanlage für die Schulen und andere öffentliche Gebäude einiges getan.
Es gäbe noch viel zu berichten, aber ich will nicht zu weit ausschweifen.
Die Situation der SPD in Bund und Land stellt sich nach der Bundestagswahl und durch die Querelen um den Nürburgring nicht so gut dar.
Hier sind die Mitglieder aufgerufen sich an der Erneuerung und den politischen Inhalten und Diskussionen zu beteiligen. Die SPD muss von unten wieder erneuert werden.
Auch trotz der diletantischen Regierungspolitik der momentanen CDU/FDP Regierung kann die SPD noch kein klares Profil als Oppositionspartei finden. Wir müssen Themen besetzen, die die Bürger bewegen. Und wir müsssen endlich genau definieren, für was die SPD steht, wen sie vertritt, für wen sie sich einsetzt.
Im Land sollte man an der Infopolitik zum Nürburgring arbeiten und wieder Schlagzeilen produzieren, die positiv sind. Es gibt eine Menge positive Dinge, die die SPD in Rheinland-Pfalz erarbeitet hat.
Hier nenne ich nur
Konversionspolitik Flughafen Hahn
Bildungspolitik -Ganztagschulen, kostenfreie Kindergartenplätze
Wirtschaftspolitik

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 003094492 - 2 auf SPD Kreisverband Bad Dürkheim - 3 auf AG 60plus Südpfalz - 4 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Wattenheim - 1 auf SPD Neuendorf-Wallersheim - 1 auf SPD Queichheim - 1 auf SPD Hamm/Sieg - 3 auf SPD Bad Hönningen - 1 auf SPD Maifeld - 1 auf SPD Oberotterbach - 2 auf SPD Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim - 1 auf SPD Kaltenholzhausen - 2 auf SPD UB Worms - 2 auf SPD Unterbezirk Kusel - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 4 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 2 auf SPD Aar Einrich - 1 auf SPD Hahnstätten - 1 auf SPD-Ortsverein Mörstadt - 3 auf SPD-Ortsverein Katzweiler - 2 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 1 auf SPD Mundenheim - 1 auf Jusos Rheinhessen - 1 auf SPD Rülzheim - 1 auf SPD Selters - 2 auf Startseite - 1 auf Willkommen auf der Homepage des SPD Unterbezirk Pirmasens-Zweibrücken - 1 auf In Weidenthal: "immer vor Ort" - 1 auf Dankwart Neufurth - Ihr Stadtbürgermeister von Bad Marienberg - 1 auf SPD Kirn - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 2 auf SPD GV Weißenthurm - 2 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 1 auf SPD Impflingen - 1 auf SPD Pirmasens-Land - 1 auf SPD Mayen-Land - 2 auf Alexander Fuhr - 1 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf SPD Wachenheim - 1 auf SPD Winterbach - Gebroth - Allenfeld - 4 auf SPD Koblenz - 2 auf SPD Langenscheid - 1 auf SPD GV Winnweiler - 2 auf SPD Westerburger Land - 1 auf SPD Maudach - 1 auf SPD Beindersheim - 1 auf SPD Oggersheim - 1 auf Giorgina Kazungu-Haß - 1 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf SPD Neidenfels - 1 auf Die SPD in Offstein - 1 auf SPD Sprendlingen - 2 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf SPD Unkel - 1 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 2 auf SPD Polch - 1 auf SPD Selztal - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Verband Bodenheim - 1 auf Ortsverein Herdorf - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Neuhofen - 1 auf SPD Horchheim - 1 auf SPD Ellerstadt - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf SPD-Ortsverein Monsheim - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Hohen-Sülzen ## Aktiv für unseren Ort und seine Bürger! - 2 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Edenkoben - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 1 auf SPD Wahlrod - 2 auf SPD in Betzdorf und Umgebung - 1 auf SPD Bretzenheim / Nahe - 2 auf SPD-Ortsverein Rodalben - 2 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf SPD Stadt Braubach - 1 auf SPD Worms-Horchheim - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD Weissenthurm - 2 auf SPD Arenberg-Immendorf - 2 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 1 auf SPD Miehlen-Gemmerich - 1 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf SPD Mutterstadt - 2 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Stadtverband Pirmasens - 3 auf SPD Speyer - 1 auf Westerwald. Heimat mit Zukunft. - 1 auf SPD Flonheim - Rheinhessen - 1 auf SPD Haßloch - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 1 auf SPD OV Albersweiler - 1 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 2 auf Michael Schnatz - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 2 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Burgschwalbach - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirner Land - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Altstadt-Mitte -

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

Ein Service von info.websozis.de

 

Besucher:3094493
Heute:8
Online:1