Unser Kanzlerkandidat

Bundespolitik

die Entscheidung ist da. Sigmar Gabriel hat dem SPD-Parteivorstand Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat vorgeschlagen. Die SPD setzt auf Sieg, nicht auf Platz.

Gleichzeitig wird der Vorstand darüber beraten, wie ein Absinken des Rentenniveaus auf 43 Prozent verhindert werden kann – und damit die bereits vorgelegten Eckpunkte ergänzen.

In allen wichtigen Politikfeldern ist die SPD dann neu und geschlossen aufgestellt. Das ist die Voraussetzung für den Wahlerfolg 2013, der den Stillstand im Land beenden wird. Am 24. November wird die SPD auf ihrem kleinen Parteitag ihr Rentenkonzept beschließen. Und auf dem Sonderparteitag am 9. Dezember den Kanzlerkandidaten nominieren. Bereit, Verantwortung zu übernehmen!

Denn die Regierung Merkel ist am Ende. Schon lange hat sie keine Kraft mehr, Politik für Deutschland zu machen. Die Koalition zerlegt sich bei allen innenpolitischen Fragen. Oder sie kommt nicht voran, wie bei der Energiewende. Oder es fehlt ihr der Mut für die richtigen Entscheidungen, wie beim europäischen Krisenmanagement.

Deutschland hat aber verdient, regiert und nicht verwaltet zu werden. Gemeinsam können wir eine neue Seite aufschlagen – für die Menschen in unserem Land.

Die Bändigung der Finanzmärkte und ein neues soziales Gleichgewicht für Deutschland werden für die SPD im Zentrum des Wahlkampfs stehen. Peer Steinbrück ist der beste Kanzler – für diese Ziele, für Deutschland.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 003278606 - 1 auf SPD Oppenheim - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 3 auf SPD Armsheim - 3 auf Alexander Fuhr - 1 auf Jusos Donnersbergkreis - 1 auf SPD Höringen - 2 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Kirn - 2 auf SPD Limburgerhof - 1 auf Jusos Kaiserslautern - 1 auf SPD Ramsen - 4 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Mauchenheim - 3 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf SPD Ortsverein Hördt - 2 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf Stadtverband Bad Sobernheim - 1 auf SPD Winzeln - 1 auf Jusos NW-DUEW - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Südliche Weinstraße - 1 auf SPD Gemeindeverband Herxheim (SÜW) - 1 auf SPD Edenkoben - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Oberneisen - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Ortsverein Buch - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf SPD Hochstadt - 2 auf SPD Hattert - 1 auf SPD Ruchheim - 3 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf SPD Maudach - 1 auf SPD Unkel & Bruchhausen - 3 auf SPD Stadtverband Andernach - 2 auf SPD Herschbach - 1 auf SPD Polch - 2 auf SPD Bad Marienberg - 4 auf SPD Speyer - 1 auf SPD Ortsverein Heddesdorf - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Odernheim am Glan - 1 auf SPD Am Soonwald - 1 auf Ortsverein Nohen-Rimsberg - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Hilgert-Kammerforst - 2 auf SPD Guldental - 2 auf Die persönliche Homepage von Bettina Brück - 1 auf Startseite - 1 auf SPD Aar Einrich - 4 auf SPD VG Weißenthurm - 1 auf SPD Nußdorf - 1 auf AFA - 1 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Südpfalz - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Loreley - 1 auf SPD Unterbezirk Kusel - 2 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf SPD Annweiler am Trifels - 1 auf SPD Münstermaifeld - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Dolgesheim-Berggemeinden - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Ortsverein Rengsdorfer-Land - 1 auf AfA Suedpfalz - 1 auf Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein - 1 auf Michael Schnatz -

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

23.06.2022 08:51 LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA
Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen – gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag. Als ich 11 Jahre alt war, fiel die Mauer in Berlin und der Kalte Krieg war vorbei. Ein Moment des Umbruchs, der… LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA weiterlesen

21.06.2022 08:53 UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“
„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück. „Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern… UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“ weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

 

Besucher:3278607
Heute:12
Online:1